London Calling – Die Märkte

London Calling – Die Märkte

Im September ging es für ein verlängertes Wochenende nach London. Wir nutzten das gute Wetter und besuchten verschiedene Märkte, die aufgrund ihrer Vielfalt und Größe wirklich einen Besuch wert und eine Attraktion für sich sind.

1) Greenwich Market

Mein Lieblingsmarkt in London. In der Markthalle finden sich tolle Stände von kreativen Designern, die dort ihre T-Shirts, Bilder, Taschen, usw. anbieten. Daneben gibts auch tolle internationale Essensstände, bei denen die Wahl zwischen jedem einzelnen wirklich schwer fällt.

Greenwich market london

IMG_20130907_152734

2) Camden Market

Der Camden Market im gleichnamigen Stadtteil ist Londons größter Markt und besticht durch den langen Straßenzug mit seinen markanten Fassaden sowie den Camden Locks, ehemalige Stallungen. Es gibt zahlreiche Kleidungs-, Musik und Schuhgeschäfte, die vor allem Fans „alternativer“ Mode ansprechen, aber auch Stände einzelner Künstler, die z.B. T-Shirts oder Taschen mit kreativen Prints verkaufen. Mich zog es dann bald einmal zu Essensständen, an denen man aus einer großen Variation internationaler Küchen so manch Neues probieren kann. Da es der erste Londonbesuch seit langem war, fiel die Wahl trotzdem auf Fish&Chips und eine nicht mehr namentlich bekannte holländische Nachspeise…

Food-court camden market
Food-court
Punk & Union Jack
Punk & Union Jack
Spiegelungen
Spiegelungen
Hauptstraße
Hauptstraße
Kreative Fassaden Camden
Kreative Fassaden
Camden Locks
Camden Locks

3) Porto Bello Market

Der Markt mit dem italienisch klingenden Namen ist ein klassischer Vintage-Markt, auf dem allerlei Secondhand Ware gekauft werden kann. Aufgrund seiner zentralen Lage ist er auch einer der beliebtesten Märkte bei Touristen. Wenn dann noch zahlreiche Londoner dazukommen, wird es schonmal recht eng in den relativ schmalen Gassen…

IMG_2586 IMG_2595

Porto bello market

Tags from the story
, ,

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.