Faial

...der beim Ausbruch 1959 den Leuchtturm arg mitgenommen hat

Die dritte Insel

Faial war unsere dritte und somit letzte Insel der Azoren, die wir besucht haben. Geprägt war unser Aufenthalt dort vor allem durch die Semana do Mar, einem einwöchiges Festival in Horta. Zahlreiche an der Promenade aufgebaute Restaurants und Bühnen ziehen Abends die Massen an.

Horta ist wohl die historische bedeutendste Stadt des gesamten Azorenarchipels. Dort machten die ersten Transatlantikflüge einen Zwischenstopp zum Auftanken und die ersten Überseekabel legte man auch über diese Stadt.

...der beim Ausbruch 1959 den Leuchtturm arg mitgenommen hat
Vulkan Capelinhos, der beim Ausbruch 1959 den Leuchtturm arg mitgenommen hat
lokale Tanzgruppe
lokale Tanzgruppe
alte Walfängerboote und Blick auf den Vulkan Pico
alte Walfängerboote und Blick auf den Vulkan Pico
Festival Semana do mar
Festival Semana do mar
Promenade
Promenade
Küste / Kraterrand
Küste / Kraterrand
Das unterirdische vulkanologische Museum
Das unterirdische vulkanologische Museum
Hafen 1
Hafen 1
Hafen 2
Hafen 2
Es heißt, welche Crew sich hier im Hafen nicht verewigt, schafft es nicht bis ans Ziel...
Es heißt, welche Crew sich hier im Hafen nicht verewigt, schafft es nicht bis ans Ziel…
noch mehr Segelboote
noch mehr Segelboote
die Altstadt
die Altstadt
das berühmte Peter Sports Cafe...
das berühmte Peter Sports Cafe…
Horta von oben
Horta von oben
Tags from the story
, , ,

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.